Startseite

Auf dieser Seite veröffentliche ich meine Fotos und Fundstücke aus dem Internet, insbesondere Videos und Satire. Außerdem finden sich dort mein Lebenslauf und eine Liste meiner Veröffentlichungen.

Computerspiele an der Fußgängerampel

In einem Artikel vom 22.05.2015 berichtete die WAZ über einen neuen Zeitvertreib bei Wartezeiten an roten Fußgängerampeln: An Stelle des Ampeltasters wird ein Touchscreen in den Ampelmast eingelassen, auf dem man während der Rotphase ein Computerspiel spielen kann. Das Besondere: Man tritt gegen einen anderen Wartenden auf der gegenüberliegenden Straßenseite an. Bei Grün ist das Spiel automatisch beendet.

Die Geräte sind allerdings teurer als ein Smartphone, und ich habe den Verdacht, dass man damit noch nicht einmal telefonieren kann.

Der ganze Artikel: http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/daddeln-an-der-roten-ampel-in-oberhausen-id10696767.html

Tattoofrei - Es ist schön keine Tattoos zu haben

Auf Facebook gibt es nun auch eine Seite für die Reinhäutigen. Dort wird endlich ausgesprochen, was viele bewegt: Immer mehr Menschen werden obdachlos, weil ihre Eltern tätowiert sind. Und Impfungen sind der Einstieg in die Tattooszene.

Außerdem dort zu finden: Das erste Gruppenfoto von Tätowierten, die nicht kriminell sind, sowie ein Blick in den Kühlschrank einer Tattoo-Familie.

Und hier geht es direkt zur Seite: Tattoofrei - Es ist schön keine Tattoos zu haben

Bei der Gelegenheit – da es offenbar so viele Facebook-Nutzer gibt, die Satire nicht direkt verstehen, wird zukünftig vielleicht automatisch gewarnt werden: Achtung, Satire!

Homöopathie zum Aufmalen

Ein Buch, das in keinem Bücherschrank fehlen darf: Homöopathie zum Aufmalen. Warum Globuli schlucken, wenn doch bereit beim Malen die heilende Kraft der Zeichen genutzt werden kann?

Und daher gibt es auch eine Reihe zufriedener Rezensenten. So beschreibt Carsten Wolfram, wie er zu einer gewaltigen Erektion kam, Stefan Weber "schneider" zeigt die Heilung von Flatulenzen auf, und Amazon Customer berichtet sogar von einer schnellen Heilung seines Unterschenkelbruchs.

Richard Goiser gibt den Tipp, Homöopathie zum Aufmalen dann anzuwenden, wenn herkömmliche Hochpotenzen zu aggressiv sind. Bruddler weist darauf hin, dass Alkohol die Wirkung noch verbessert. Wichtig ist aber auch der ausführliche Hinweis von JG zu den Nebenwirkungen.

Unentschlossen, ob der Kauf wirklich lohnt? Dann empfehle ich, die hilfreichsten Rezensionen zu lesen.

Aalboys are Back!

Aalglatt diese Jungs, wie sie sich geschmeidig auf dem Pflaster aalen.

Mehrheit der Deutschen kann Bundesländer nicht vollständig aufzählen

Wie Der Postillon berichtete, ist die Mehrheit der Deutschen nicht in der Lage, sämtliche 14 Bundesländer vollständig aufzuzählen. In einer repräsentativen Umfrage haben lediglich 13 Prozent der Befragten, also gut ein Siebtel, die 10 alten und 4 neuen Länder benennen können.

Der ganze Artikel: http://www.der-postillon.com/2014/11/mehrheit-der-deutschen-nicht-imstande.html

EU könnte die Briten auf verregnete Insel verbannen

Wie Der Postillon berichtete, droht der Streit zwischen der EU und den Briten über die noch ausstehenden EU-Beiträge von Großbritannien zu eskalieren. Mittlerweile wird nicht mehr ausgeschlossen, dass die EU alle Briten auf eine trostlose verregnete Insel verbannen könnte. Auch bei der Ernährung könnte es Einschränkungen geben: Das Essen wäre kaum noch genießbar, und als Getränk sollte fast nur noch Tee im Angebot sein. Als zusätzliche Schikane haben sich die EU-Bürokraten den Linksverkehr auf den Straßen der Insel ausgedacht.

Der ganze Artikel: http://www.der-postillon.com/2014/10/eu-droht-briten-mit-verbannung-auf.html